Asbach_Denkmal_Wallanlage_1

Eine Wallanlage hat vor über 1.000 Jahren den Ort Asbach umgeben. Ein Wall von 185m Länge und 160m Breite sicherte das Zentum. Streckenweise war es ein Doppelwall mit einem tiefen Graben ringsum. Die Reste der Wallanlage, heute mit hohen Bäumen bewachsen, sind in der Grabenstraße noch zu erkennen. Der größte noch erhaltene Teil ist in der Nähe der Pfarrkirche, entlang der so bezeichneten Wallstraße, zu sehen.