Uettgenbach_Kapelle_1

Früher umgab die Kapelle ein Wohnsitz, sogar ein Adelsgeschlecht trug den Namen Ütgenbach. Sie zogen um 1330 in die Burg Ehrenstein.